Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.



Vanille-Quarkcreme superschnell

1 Flasche Cremafina Vanille “als Sauce oder zum Schlagen”
500g Quark
pürierter Pfirsich (statt Zucker, in diesem Fall waren es 100g Konserve ohne Zucker)

Die Vanillecreme schlagen, Pfirsich und Quark unterrühren und servieren.

Ergibt 4-6 großzügige Portionen, geht superschnell und natürlich auch mit Zucker statt Frucht, aber wenn ich schon (ausnahmsweise) das (sehr komfortable) Fertigzeugs Cremafina nehme, möchte ich wenigstens frische Vitamine einbauen.

Bei uns heute Abend: Serviert im hohen Glas, zur Hälfte Pfirsichwürfel, aufgefüllt mit Vanille-Quarkcreme ergibt sechs recht großzügige Portionen (eigentlich wären das mit der ganzen Frucht gut auch 8 geworden, das habe ich aber zu spät gemerkt).

Superschnell und einfach, aber gästetauglich.

Für Barbara: Die ganze Flasche Cremafina Vanille hat laut dem Points Calculator meiner Weight Watchers CD 14 Punkte, 500g Magerquark 6 Punkte (ich hatte aber nur 20%igen Quark da, da sind es dann gleich 12 WW Points). Das sind mindestens 5 Portionen, und nicht die kleinsten.

 

Melody am Samstag, 21. Februar 2009 | In:
(3) Comments (5921 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (11) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Vanille-Quarkcreme superschnell bei Oneview einreichen Vanille-Quarkcreme superschnell bei Technorati einreichen

Kommentare:

Danke, Carola, toll! Klingt superlecker - ich würde vielleicht die Cremafina weglassen und einfach ne echte Vanilleschote nehmen, vor allen wegen der Points natürlich:-)). Ich fahre gleich in die Metro und deck mich ein mit TK- und zuckerfreien Konservenobst…

Dann ist es aber nicht mehr in 2 Minuten zuzubereiten, und glaub mir, ich brauche ein paar solche Gerichte im Vorrat :-))))

Vanilleschoten liebe ich, aber neben Brühwürfeln ist Cremafina Vanille so ziemlich das einzige Fertigzeugs, das immer mal wieder hier im Kühlschrank auftaucht. Und mir das auch noch abgewöhnen, wo ich doch schon Cola Light verbannt habe (eine frühere Leidenschaft) ... ist ja nicht so oft :-)

Hört sich lecker an,werd ich auch mal ausprobieren.

Seite 1 von 1 Seiten
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed



Kategorien: