Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.



Fettarmes Tiramisu

1 Päckchen Vanillezucker
        40g Zucker
        1/4 Liter Milch
        2 Tassen Espresso oder Mokka (normaler Kaffee geht auch)
        200g Magerquark
        80g Zucker
        2 cl Amaretto
        100g Sahne
        24 Löffelbisquits
        Kakaopulver

Den Vanillepudding nach Vorschrift, allerdings nur mit 1/4 Liter Milch und 40 gr Zuckesr, zubereiten. Das ergibt einen ganz dicken Pudding. Im Kühlschrank kalt stellen. Immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet. Die kleinen Tassen mit Mokka oder Espresso ebenso kalt stellen.

Magerquark, Zucker und Cognac in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät 5 Minuten lang kräfig schlagen. Nach und nach den kalten Pudding unterrühren.

Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Quark-Pudding-Masse rühren.Damit ist die fettarme Creme bereits fertig. Die Löffelbisquits mit Kaffee betreufeln (am besten Kekse auf einen Teller legen). Dann abwechselnd schichten, die letzte Schicht soll Creme sein (ich mache Creme/Bisquits/Creme/Bisquits/Creme). Kalt stellen, möglichst einige Stunden, dann zieht es gut durch. Am Schluss Kakao drüberstreuen.

Valerie/Gioa

Melody am Sonntag, 09. Mai 2004 | In: Nachspeisen
(1) Comments (21199 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOO( (11) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Fettarmes Tiramisu bei Oneview einreichen Fettarmes Tiramisu bei Technorati einreichen

Kommentare:

Sehr zu empfehlen! Ich freue mich über jedes kalorienarme
Rezept welches wirklich schmeckt.

Seite 1 von 1 Seiten
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed



Kategorien: