Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.



Diese goldbraunen Waffeln sind sehr lecker, aber nicht sehr knusprig - dafür sind sie zu fettarm. Was ja auch nicht schlecht ist. Noch mehr Waffel-Rezepte.

Zutaten für das Wafffelrezept mit Quark:
6 Waffeln

200g Weizenvollkornmehl
250 g Magerquark/ 1 Paket
125 ml Milch
1 Päckchen Vanillinzucker
1/2 Päckchen Backpulver
100 g Zucker
4 Eier
1 Prise Salz
1 Klecks Butter, 20-30g

Alle Zutaten vermengen und eine Stunde gehen lassen. Eventuell noch einen Schuss Milch hinzufügen, der Teig kann relativ flüssig sein, denn die Quark-Waffeln gehen gut auf.

Den Klecks Butter kann man auch weglassen, aber mit schmecken sie einfach besser :-) und sind immer noch ziemlich fettarme Waffeln, verglichen mit den anderen Rezepten für Butter-Waffeln etc.

Melody am Sonntag, 17. Januar 2010 | In: Backen Süßspeisen Vorspeisen
(0) Comments (18625 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOO (37) Stimmen

 

Zutaten für Fenchel-Salat:

1-2 große Fenchel-Knollen
2-3 Grapefruits, am besten rosa
2-3 Mohrrüben

Für das Dressing:
2 EL Balsamico-Essig
2 EL Olivenöl
2 EL Honig, schön wäre Fenchelhonig
Salz, Zitronenpfeffer

Grapefruits filetieren, dabei den Saft auffangen. Den Fenchel und die Möhren putzen und fein hobeln, alles vermengen, das abgeschmeckte Dressing unterziehen und mindestens eine Stunde durchziehen lassen.

Schmeckt auch wunderbar auf einem Bett aus Feldsalat.

Melody am Freitag, 15. Januar 2010 | In:
(0) Comments (5108 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (8) Stimmen

 

Seite 1 von 1 Seiten

Suche

Erweiterte Suche


RSS-Feed



Archiv